• Deutsch
  • English
Onur Dinc
Onur Dinc
 (CH)

Onur Dinc

Onur Dinc (1979) hat sich in der photorealistischen, zeitgenössischen Kunst einen Namen gemacht. Seine Werke findet man nicht nur auf Leinwand, sondern zunehmend auch an öffentlichen Plätzen auf Wänden der ganzen Welt. 

Indem er realistische Bilder mit surrealen Elementen versetzt, kreiert er überraschende und oft kritische Repräsentationen seiner eigenen Lage als Künstler und seiner Umgebung.

Meist verwendet er dazu Acrylrollen, unterstützt von Pinseln. Seine großflächigen Werke zeigen verblüffende Effekte, hervorgerufen durch den Einsatz von UV-Licht empfindlichen Farben. Onur lässt einem beeindruckenden Spiel von Farbnuancen freien Lauf. Umrisse von Flächen werden in seinen Bildern in einer einzigen Farbe dargestellt, wobei ein photorealistischer Charakter beibehalten wird. Durch die Verwendung von sowohl matten als auch glänzenden Farben des gleichen Tones wird ein Bild geschaffen, dessen ganze Pracht erst dann zum Vorschein kommt, wenn der Lichteinfall aus einem bestimmten Winkel kommt. Vom Betrachter beim Vorbeilaufen als Aufleuchten zu erhaschen und aus der Ferne betrachtet, als seltsame Outline zu erkennen.

2013 schuf er zusammen mit dem Schweizer Künstler Wes21 ein großes Werk am 5 Pointz Building in New York City, welches ihnen eine riesen Publicity bescherte. Bisher nahm er ein einigen Festivals und Projekten in Deutschland, Portugal, den USA, Italien, Dänemark, der Schweiz, Österreich und Ungarn teil.

Onur hat die Schweizer Nationalität mit türkischen Wurzeln und wuchs in Zuchhurn auf. Nach seinem Schulabschluss ließ er sich erst zum Maler ausbilden und machte danach eine weitere Ausbildung zum Theatermaler in Solothurn. Später eignete er sich die Graphikkunst in einer Basler Werbeagentur an, um danach für ein Jahr in Bern in diesem Beruf zu arbeiten. Zum Theater kehrte er zurück von 2007 bis 2008, diesmal in Luzern. Seither arbeitet er als unabhängiger Maler.

Alle Shows

06.2017 - 10.2017
 
11.2016 - 04.2017
 
06.2016 - 10.2016
 
ROUGH CAST
11. 2015 - 05.2016
 
06.2015 - 10.2015
 
RULE OF THREE 2014
11.2014 - 05.2015
 
05.2014 - 10.2014
 
RULE OF THREE
12.2013 - 04.2014
 
06.2013 - 10.2013
 
12.2012 - 04.2013
 
06.2012 - 10.2012
 
12.2011 - 04.2012
 
06.2011 - 10.2011
 
01.2011 - 04.2011
 
06.2010 - 10.2010
 
06.2009 - 08.2009
 

Alle Artists